Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Frühling: Blick auf Maulbronn
Sommer: unterer Pausenhof, Blick nach oben
Berichte/Presse

Hauptbereich

Seminarkurs Exkursion am 23.01.2020 nach Stuttgart

Autor: Redakteur
Artikel vom 13.02.2020

Am 23.01.2020 traf sich unser kleiner Seminarkurs, bestehend aus sechs Schülerinnen (Amira, Helen, Lena, Marie, Paula, Pia) und zwei Lehrern (Herr Eitel, Herr Scherer), am Bahnhof in Mühlacker, um der Landesbibliothek in Stuttgart und dem Kunstmuseum am Schlossplatz einen Besuch abzustatten. Nachdem alle die Bahn geschafft hatten, begann die Exkursion nach unserer Ankunft in Stuttgart in der Landesbibliothek. Wir bekamen eine Einführung in das System der Bibliothek und lernten, wie man am besten gezielt Informationen bekommen kann. Geübt haben wir dies online, mit dem WLB (+) - Katalog und der Datenbank der Bibliothek. Außerdem bekamen wir alle noch unseren eigenen Bibliotheksausweis, damit wir auch zuhause gezielt recherchieren können. Jetzt gibt es leider keine Ausreden mehr für fehlende Informationen…

Nach einer Pause trafen wir uns im Kunstmuseum zur Ausstellung „Vertigo“, um an einer Führung teilzunehmen. Hier wurde uns von Frau Braun der mehrdeutig gemeinte „Schwindel“ der Op Art auf eine interessante Art und Weise nähergebracht, was auch perfekt zu unserem Seminarkursthema „fake-fiction-fantasy“ passt. Den Schwindel kann man in diesem Museum einerseits als den jedem bekannten Drehwurm genießen. Andererseits wird in diesem Museum der Verstand „belogen“ oder „ausgetrickst“. So tauchten in einem Bild plötzlich für manche Tiere auf, wo für andere gar keine waren. Nachdem die anschauliche Führung vorbei war, ging es dann wieder zurück zum Mühlacker Bahnhof, wo unsere Exkursion schließlich auch ihr Ende nahm. Alles in allem war es ein lehrreicher und auch lustiger Tag, sowohl für unsere Lehrer als auch für uns.