Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Berichte/Presse

Hauptbereich

5.-Klässler des SGM bei Eichel-Sammelaktion

Autor: Redakteur
Artikel vom 25.10.2018

Mit einem Schulwechsel aufs Salzach-Gymnasium wurden für die neuen 5.-Klässler viele Dinge „neu“: Stundenplan, Fächer, Lehrer und - vielleicht das Wichtigste für die jungen Lerner - neue Mitschüler, die man erst einmal kennenlernen muss!
In der Woche vom 15. Oktober bot sich hierfür eine tolle und sinnvolle Gelegenheit, dies auch außerhalb der Schule zu tun: das Forstrevier Maulbronn organisierte, wie auch schon in der Vergangenheit, eine Eichel-Sammelaktion, bei dem alle fünften Klassen des Salzach-Gymnasiums mitmachten.


Bei traumhaftem Wetter marschierte die 5b (siehe Foto) als erste Klasse montags morgens von der Schule los, durch Maulbronn, über Feld und Flur Richtung Zaisersweiher, wo sie Revierförster Benedikt Trefzer im Wald, nahe der Sammelstelle, in Empfang nahm. Nach kurzer Einweisung ging es los und so wurde den Vormittag über eine ganz stattliche Menge an Eicheln gesammelt! Jagdhündin Aika, die alles ganz brav vom Auto aus beobachtete, war hierbei für die fleißigen Sammler eine willkommene Abwechslung.
Insgesamt brachten es die 5a, b und c auf ca. 300 kg Eicheln, die nun den Baumschulen als neues  Saatgut dienen. Zudem gab es für jedes Kilo einen Obulus für die Klassenkasse, die voraussichtlich den Kindern im Schullandheim in Klasse 6 zugute kommt.

Unser Fazit: es hat uns allen Spaß gemacht - gerne wieder!