Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Frühling: Bühende Mauer
Das SGM stellt sich vor!

Hauptbereich

Einblicke

Wer sind wir? Was erwartet Ihren Sohn/ Ihre Tochter hier am SGM?  Wir hoffen es gelingt uns, Ihnen einen kleinen Einblick zu gewähren. Wir können nicht alle Fragen im Vorfeld klären, daher zögern Sie bitte nicht uns zu kontaktieren!

Unser Schulgelände befindet sich in einer ruhigen Lage. Aus allen vier Schulgebäuden hat man einen wunderbaren Blick ins Grüne und auf die Klosteranlage.

Musisch interessierte Kinder können die Bläserklassen besuchen und in höheren Klassen Mitglied der mittlerweile regional bekannten Schulband „Atomic Kiss“ werden.

Für kleine Künstler(innen) gibt es  Arbeitsgemeinschaften und an den jährlich stattfindenden Projekttagen Angebote.

Auch das sportliche Angebot wird über den Sportunterricht hinaus wird durch AGs und Projekttage vielfältig erweitert.

Die Theater AG lockt Jahr für Jahr nicht nur Eltern, Schüler und Lehrer in die begeisternden Aufführungen.

Leseratten und kleine Wissenschaftler finden in der Schülerbibliothek ausreichend Stoff um sich die Zeit zu vertreiben oder für einen Vortrag zu recherchieren – aber auch Cineasten finden dort das ein oder andere Highlight.

Wir verstehen uns als Schulgemeinschaft und können uns auf einen starken Förderverein und eine aktive SMV,  mit unterschiedlichen Aktionen über das Schuljahr hinweg, verlassen.

Während des Schuljahres gibt es zahlreiche Veranstaltungen, bei denen sich Schüler, Eltern und Lehrer in angenehmer Atmosphäre auch mal über andere Dinge austauschen können. Dazu gehört sicherlich das Schulfest zum Schuljahresausklang, aber auch andere etablierte Events wie das Kulturcafé stärken die Schulgemeinschaft.

Außerschulisch gibt es neben den Klassenfahrten Austausche mit englischen und französischen Schülern und Schülerinnen, die Berlinfahrt in der Zehnten und auch manch andere kleinere Ausfahrt, an die man sich gerne wieder zurückerinnern wird.

Auch an die Zeit nach dem Abitur denken wir natürlich und zeigen den Schülerinnen und Schülern Wege in das Berufsleben auf – informieren Sie sich bei Interesse über unser durchdachtes Berufsorientierungskonzept.

Unser Schulprofil sieht vor, ab der achten Klasse zwischen Zügen wählen zu können. Ab 2018/19 können informationstechnisch begeisterte Schüler das Fach IMP (Informatik Mathematik Physik), sprachlich begabte Schüler Spanisch und eher technisch orientierte Schüler Naturwissenschaft und Technik (NwT) wählen.
Auf dem Weg zum Abitur gibt es dann in der Kursstufe weitere Wahlmöglichkeiten, damit jeder Schüler und jede Schülerin persönliche Schwerpunkte setzen kann.