Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Klasse 10: Abitur 2020

Hauptbereich

Abitur 2020 (Klasse 10) - Einführungsphase

Während der Einführungsphase finden Informationsveranstaltungen an der Schule statt, in denen ihr detaillierte Auskünfte über die Kursstufe und eure Wahlmöglichkeiten erhaltet.

Am SGM starten wir mit der Information im Januar.

Durch Vorwahlen wird im Vorfeld überprüft, welche Kurse überhaupt stattfinden können. Daher muss die Vorwahl auch von Schülerseite ernsthaft betrieben werden. Anhand dieser Ergebnisse soll dann ein mögliches Kurssystem mit zugehörigem Stundenplan erarbeitet werden, was Grundlage für die endgültige Wahl der Kurse sein soll.

Bis zu den Faschingsferien werdet ihr von euren Fachlehrern über die Inhalte und Anforderungen des jeweiligen Fachs in der Kursstufe informiert. Parallel dazu habt ihr durch Eigeninitiative die Möglichkeit, euch bei aktuellen Fachlehrern der Kursstufe vertieft über Inhalte, Ziele und Arbeitsweisen in diesen Fächern informieren zu lassen.

Nach den Faschingsferien starten die Vorwahlen mit der Wahl der vierstündigen Fächer.

Vor den Osterferien findet ein Informationsabend für eure Eltern  und, wenn gewünscht, auch für euch Schüler statt, die euch sicher wichtige Ansprechpartner bei der Wahl sein können.

Nach den Osterferien werden die zweistündigen Kurse, die Wahlfächer und die AGs gewählt.

Nach den Pfingstferien finden die endgültigen Kurswahlen statt (bis 30.06.). Bei diesen finalen Wahlen legt ihr fest, welche Kurse ihr in der Qualifikationsphase besuchen möchtet. Der Wahlbogen muss von der Schülerin/vom Schüler und einem Erziehungsberechtigten unterschrieben werden. Die Schulleitung entscheidet darüber, welche Kurse an der Schule stattfinden können.