Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Lysistrata

Hauptbereich

Die Theater AG präsentiert im Schuljahr 2012/13

Wenn Aristophanes in seiner um 410 v. Chr. während des Peloponnesischen Kriegesspielenden Komödie ‚Lysistrata’ die Männer sagen lässt: „ Der Krieg ist Sache der Männer“, so hat er recht. Sind es doch vor allem Männer, die bis in die Gegenwart den Frieden bedrohen. Dagegen begehren in Aristophanes’ frech – frivoler Komödie die Frauen auf und behaupten: „Der Krieg ist Sache der Frauen.“

Wenn Sie wissen möchten, mit welcher Strategie die Frauen Frieden schaffen wollen, dann kommen Sie zu den Aufführungen der Theater–AG des Salzach–Gymnasiums.