Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
GFS, Seminarkurs, Entschuldigungen

Hauptbereich

GFS, Seminarkurs und Entschuldigungsregelung

GFS in der Kursstufe

Auch in der Kursstufe müsst ihr in drei unterschiedlichen Fächern jeweils eine GFS halten.
Die aktuellen Informationen entnehmt ihr den Downloads der Infobox.

Seminarkurs

In der J1 besteht die Möglichkeit einen Seminarkurs zu belegen. Darüber werdet ihr bereits in der zehnten Klasse im Rahmen der Kurswahl informiert. Im Seminarkurs bearbeitet jeder Teilnehmer unter der Leitung des Seminarkurslehrers ein bestimmtes Thema. Der Seminarkurs kann eine gute Vorbereitung auf das wissenschaftliche Arbeiten an Hochschulen sein. Zudem besteht der Reiz des Seminarkurses darin, dass er im Abitur als „besondere Lernleistung“ angerechnet werden kann und somit das fünfte Prüfungsfach, die Präsentationsprüfung, ersetzen kann.

Entschuldigungs- und Beurlaubungsregelung

Was mache ich, wenn ich mich in der Mittagspause krank fühle und nach Hause muss? Was mache ich, wenn ich in zwei Wochen an einem Unterrichtsvormittag meine Fahrprüfung habe? Bis wann muss ich eine Entschuldigung abgeben?

Zu Beginn der Kursstufe beantworten euch die Tutoren – so heißen jetzt eure „Klassenlehrer“ -  solche Fragen und erläutern die umfangreichen Entschuldigungs- und Beurlaubungsregelungen.

Jeder Schüler muss durch seine Unterschrift und die eines Erziehungsberechtigten die Beachtung dieser Regelungen bestätigen.

Eine wichtige Neuerung gegenüber der Mittelstufe müsst ihr kennen: Wer wegen Erkrankung oder aus anderen vertretbaren Gründen den weiteren Unterricht am gleichen Tag nicht mehr besuchen kann, muss sich mit dem Formular „Abmeldung aus dem laufenden Unterricht“ abmelden.